YouTube goes Edu(cational)

Nachdem Apple mit der iTunes University schon seit Mai 2007 ein speziell auf (Hoch-)Schulen zugeschnittenes Angebot hat, fährt nun auch YouTube (und somit letztendlich Google) eine eigene Schiene für educational Videos: Das Angebot nennt sich schlicht und einfach YouTube EDU und versammelt haufenweise von Colleges und Universitäten erstelltes Videomaterial unter einem Dach. Der Kreis ist nicht so exklusiv wie bei dem im letzten Post vorgestellten Angebot und die Qualität dürfte hier auch durchmischt sein. Dafür besteht bei einer Veröffentlichung auf YuoTube eine bessere Chance auf „Laufkundschaft“.
Übrigens: Auch der FH Vorarlberg Learning Support hat schon eine Weile einen eigenen YouTube – Channel. Bislang sind nur zwei Kurzfilme zum Thema Wiki online, aber das soll ja auch nur ein Anfang sein…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.