eLearning wächst

Die aktuelle Ausgabe der Wirtschaft & Weiterbildung (Heft 1/13) schreibt, dass die Umsätze der eLearning-Branche in  Deutschland im Jahr 2011 um 22% gegenüber dem Vorjahr gestiegen sind. Diese Zuwachsrate stellt einen neuen Rekord dar und hat sogar die Insider überrascht. Ursache für den starken Zuwachs gibt es mehrere: Die Unternehmen haben in den Krisenjahren 2008-2010 gespart und im letzten Jahr einiges nachzuholen gehabt. Aber: auch in den Jahren 2008-2010 wuchs die Branche um jeweils 5%.

Eine weitere – und meiner Meinung nach wesentlich wichtigere – Ursache ist im stark vereinfachten Einsatz von eLearning zu sehen. eLearning Lösungen sind mittlwereile leicht verfügbar und einsetzbar. Eine Vielzahl von oft kostenlosen Werkzeugen ermöglicht es Unternehmen eLearning einzusetzen und die Potenziale zu nutzen. Auch für heuer wird mit einer Zuwachsrate von über 10% gerechnet. Ein Blick nach Amerika zeigt, dass der Anteil des Online-Lernens dort bereits ein Viertel  ausmacht. Ein weiteres Viertel der betrieblichen Weiterbildung wird in Form von Blended-Learning umgesetzt. Ein Ende der Entwicklung ist also nicht in Sicht. Oder wie die Amerikaner sagen: You ain’t seen nothing yet!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.