Home   Profil   Kontakt/Impressum   Suche  
 Aktuelles 
Online-Kommunikation
Know-How
Beispiele
Dienstleistungen

 E-Learning 
Know-How
Beispiele
Dienstleistungen

> E-Learning: Vom E-Learning zum Blended Learning  
<- zur Übersicht
Die Erfahrungen mit E-Learning und das zunehmende Wissen um seine Stärken und Schwächen führte zu einer Weiterentwicklung - dem sogenannten "Blended Learning"
Mit Blended Learning bezeichnet man die optimale Verbindung des „klassischen“ Präsenztrainings mit E-Learning - Angeboten. Die Vorteile liegen im Methodenmix und der Möglichkeit das Beste beider Welten zu verbinden. Blended Learning ermöglicht effizientes - also kostengünstiges - und effektives - d.h. erfolgreiches, nachhaltiges Lernen.

Die Präsenzschulung ermöglicht eine individuelle Betreuung und bietet die Möglichkeit, die Teilnehmenden durch fachlich wie methodisch kompetente Trainer zu motivieren. Besonders bei Anfängern ist es wichtig, dass der Trainer bei Problemen und Schwierigkeiten unterstützend eingreifen und falls notwendig zusätzliche Informationen geben kann.
Der Einsatz von E-Learning - Komponenten ermöglicht es gleichzeitig, daß die Teilnehmenden sich in ihrem individuellen Lerntempo und in den gewünschten Inhalten weiterbilden.

Für den Erfolg von Blended - Learning Massnahmen ist ein fundiertes didaktisches Konzept Voraussetzung. Durch genau auf den Lernbedarf abgestimmte Trainingsprojekte und flexibler, bedarfsspezifischer Verknüpfung von Präsenztraining und E-Learning können auch in Ihrem Unternehmen optimale Ergebnisse erzielt werden.


Sie wünschen eine Beratung zu dieser Thematik?
Kontakt: office@learningsupport.at

  Seite drucken