Home   Profil   Kontakt/Impressum   Suche  
 Aktuelles 
Online-Kommunikation
Know-How
Beispiele
Dienstleistungen

 E-Learning 
Know-How
Beispiele
Dienstleistungen

> Warum E-Learning?  
<- zur Übersicht

Es gibt mehrere Gründe, die Unternehmen veranlassen in E-Learning zu investieren:


1: Entscheider erkennen zunehmend, dass der Erfolg eines Unternehmens in den Köpfen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steckt. Wissen und Information sind wertvolle Rohstoffe, die zum Unternehmenswert beitragen und einen relevanten Wettbewerbsvorteil darstellen können. Das lebensbegleitende bzw. lebenslange Lernen bildet die Grundlage für die Sicherung der Beschäftigungsfähigkeit des Einzelnen und für die Sicherung dieser Wettbewerbsvorteile.

2: Angesichts der starken "Vergänglichkeit" von Wissen in der heutigen Zeit steigt der Bedarf an preisgünstigen, dem jeweiligen Bildungsziel angemessenen und zeitlich flexibel nutzbaren Qualifizierungsangeboten deutlich an. Mit einer Vielzahl neuer Lernformen und Lernszenarien eröffnet E-Learning der betrieblichen Weiterbildung völlig neue Dimensionen.

3: Unter den Bedingungen des E-Learning verändert das Lernen seinen Charakter und Stellenwert. Es wandelt sich vom bisher passiven und anonymen Konsum in Präsenzveranstaltungen zu einem sehr persönlichen Lernprozess, bei dem die Mitarbeiter ihre Lernumgebung, die Lernschritte und Lernzeiten sowie das Lerntempo individuell und autonom gestalten können.
Das fördert die Entwicklung einer Lern- und Arbeitskultur die von den Mitarbeitern selbst getragen und weiterentwickelt wird

4: In der Vergangenheit war Lernen und Arbeiten voneinander getrennt. In Schule und Hochschule wurden Wissen erworben, das im späteren Arbeitsleben eingesetzt wurde. Heute muss Wissen ständig erworben und aktualisiert werden. E-Learning bietet die Möglichkeit Arbeits- und Lernprozesse miteinander zu verbinden.


Sie wünschen eine Beratung zu dieser Thematik?
Kontakt: office@learningsupport.at

  Seite drucken